Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog

SLUBlog

Für Open Access, den freien Zugang zu wissenschaftlichen Publikationen, haben wir uns in diesem Blog bereits mehrfach eingesetzt. Wie nahezu alle Bibliotheken plädiert die SLUB für eine Strategie, die einerseits die Publikationsfreiheit jedes Einzelnen und die rechtlichen Rahmenbedingungen sorgfältig achtet, andererseits auf die Sozialpflichtigkeit von öffentlich finanzierter Wissenschaft hinweist und für eine kostenfrei zugängliche, ggf. zusätzliche Publikation auf Internetplattformen wie dem...

Weiterlesen
2

In den letzten Wochen haben wir die Tagesproduktion im Digitalisierungszentrum der SLUB nochmals deutlich steigern können. Im Rahmen zahlreicher Drittmittelprojekte arbeitet hier ein fleißiges Team an der möglichst zügigen Überführung der historischen kulturellen Überlieferung in die digitale Welt.Unter den heutigen Neuzugängen befinden sich z.B. mehrere Titel aus einer Spezialsammlung zur Ess- und Trinkkultur, darunter das weltweit erste Buch mit Cocktailrezepten (New York 1862).Die täglichen...

Weiterlesen
3

In wenigen Stunden beginnt in der SLUB "Ich lese ... Mein Lieblingsbuch" im Rahmen der Aktionswoche "Deutschland liest".Da wir die Liste der 15 Vorleserinnen und Vorleser inzwischen geschlossen haben, können Sie "nur" noch zum Zuhören und Genießen in den Vortragssaal der SLUB kommen. Das aber wird sich lohnen. Vorgestellt werden Belletristik und Sachbuch, Altes und Neues, Geschichte und Science Fiction, Nobelpreisträger und Nobelpreiswürdige ... Bei freiem Eintritt, freien Getränken und...

Weiterlesen
1

Der Filmproduzent und Regisseur Roland Emmerich lässt es nach seinem höchst erfolgreichen Film "Independence Day" wieder einmal krachen. Am 12. November kommt der Katastrophenfilm "2012"  in die Kinos. Er basiert auf der Idee, dass nach dem Ende der Langen Zählung des Maya-Kalenders 2012 die Welt untergehen wird. Was sagt der Dresdner Maya-Codex, die wichtigste Handschrift dieser untergegangenen Hochkultur,  zur Astronomie der Mayas? Eine der Kalenderzyklen beginnt 3114 v.Chr. und endet am 21....

Weiterlesen
1

"Making life easy!" Diesen Claim des Internationalen Tages der Benutzerfreundlichkeit werden wir alle unterstützen können. Mit über 200 Veranstaltungen rund um den Globus findet am kommenden Donnerstag der World Usability Day für Entwickler und Benutzer statt. Ziel ist, das Bewußtsein für den Stellenwert von Gebrauchstauglichkeit und Benutzerfreundlichkeit in der Produktentwicklung zu schärfen und gelungene Praxisbeispiele vorzustellen.Jan-Henning Raff vom Medienzentrum der TU Dresden hat einen...

Weiterlesen