Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog

SLUBlog

Archiv: Juni 2010

Bis zum Freitag, dem 18.6., 12 Uhr, können Sie sich wieder online für eine unserer begehrten Arbeitskabinen bewerben; für die Zuteilungsperiode 1.7.-30.9.2010. Nähere Informationen über notwendige Voraussetzungen und zum Verfahren finden Sie hier.Frühere Blog-Posts und -Debatten zum Thema: Carrels. Über die Verwaltung einer Mangelware, 25.5.2009 Carrels. Neue Vergaberunde ab 1.3., 24.2.2010 Die regelmäßige Carrel-Verlosung. Letzter Akt, 19.3.2010

Weiterlesen
4

Seit gestern ist Dresden-concept, die WWW-Seite zur Dresdner Bewerbung in der Exzellenzinitiative online. Am kommenden Mittwoch wird außerdem die Wahl des neuen Rektors der TU stattfinden. Heute abend und morgen werden sich die drei Kandidaten öffentlich vorstellen.An Dresden-concept und den schönen WWW-Seiten ist auch die SLUB ein wenig beteiligt. Eine Qualitätsuniversität mit dem Gütesiegel der Exzellenzinitiative wäre für den gesamten Wissenschaftsstandort Dresden von immenser Bedeutung. Bis...

Weiterlesen

Als eine der größten wissenschaftlichen Bibliotheken der Bundesrepublik schaut auch die SLUB heute gespannt auf die Ergebnisse des Berliner Bildungsgipfels. Über die Stärkung der sächsischen Forschungslandschaft wird zudem im Sächsischen Landtag debattiert.Wie sich das für einen Informationsdienstleister gehört, hier einige Dokumente zum Thema: "Das Thema Bildung liegt mir sehr am Herzen" (Video-Podcast der Bundeskanzlerin)"Verstärkte Investitionen in die Hochschulbildung -...

Weiterlesen
36

Dank eines edlen Spenders können wir seit heute eine schon länger gehegte Idee verwirklichen und Ihnen für das SLUB-Außengelände die abgebildeten, mobilen Liegestühle anbieten. Nehmen Sie Platz, auf insgesamt 50 Deck chairs, in der Sonne, im Schatten, allein, in der Gruppe, wo und wie immer Sie wollen.Für das Vergnügen gibt es nur wenige Regeln: Die Stühle sind Eigentum der SLUB und sollten folglich unsere Rasenflächen, aber nicht etwa Ihren heimischen Balkon oder Garten bereichern. Auch für...

Weiterlesen
1

Die Datenbank der Deutschen Fotothek ist wieder um einen wichtigen Bildfonds reicher. In Kooperation mit dem Institut Heidersberger präsentiert die Fotothek Werke des renommierten Architektur- und Industriefotografen Heinrich Heidersberger (1906-2006).Heidersberger arbeitete unter anderem für Architekten der sogenannten Braunschweiger Schule wie Walter Henn (Professor an der TU Dresden 1946-1953 und Architekt verschiedener Dresdner Hochschulbauten), Friedrich Wilhelm Kraemer oder Dieter...

Weiterlesen