Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog

SLUBlog

Archiv: Dezember 2013

'Weihnachtliche Fundstücke aus Mitteldeutschland' stellt MDR FIGARO jeden Tag im akustischen Adventskalender vor. Um ein Weihnachtsbild aus dem Bestand der SLUB geht es am Sonntagmorgen: die Darstellung der Heiligen Familie im Stall zu Bethlehem, die in einem Horarium (Stundenbuch) um 1500 enthalten ist. Hier geht es direkt zum Beitrag. Die prachtvoll illustrierte Pergamenthandschrift (Mscr.Dresd.A.147) stammt aus Frankreich, wahrscheinlich aus der Picardie, und ist durch einen...

Weiterlesen

Der SFB 912 "Highly Adaptive Energy-Efficient Computing" (HAEC) publiziert konsequent auf Qucosa. "Im Vorstand des Sonderforschungsbereichs haben wir uns für den grünen Weg entschieden," erklärt Prof. Wolfgang Lehner von der Fakultät Informatik der TU Dresden und ergänzt: "Das heißt, jeder Wissenschaftler ist frei, dort zu publizieren, wo er denkt, dass es für seine Arbeit am besten ist. Aber im Nachgang wird dann zentral in der SLUB der gesamte Datenbestand an Dokumenten gehalten. Für den...

Weiterlesen

Zimtsterne, Tannengrün, Glöckchenklingeln … Es ist wieder soweit, die besinnliche Jahreszeit hat begonnen! Nehmen Sie sich doch einen Moment Zeit und lauschen Sie auf unserer Hörbank (Zentralbibliothek Ebene -1, Info-Punkt Musik/Mediathek) Weihnachtsmusik verschiedener Epochen und Nationen. Es erwartet Sie eine bunte Auswahl an Stilrichtungen und Interpretationen, angefangen beim ältesten überlieferten deutschen Weihnachtslied „Sis willekommen, herre Kerst“, vermutlich aus dem 11....

Weiterlesen

Im Zuge der AutorenInnen-Schulung "TU Dresden trifft IEEE" am 10.12.2013 haben Sie am gleichen Tag die Gelegenheit, von 10:00 bis 12:00 Uhr die Datenbank "IEEE Digital Library" kennenzulernen. Die Präsentation findet ebenfalls im Vortragssaal der SLUB statt. Bevor eine Publikation zustande kommt, gilt es u. a. den aktuellen Forschungstand zu eruieren und die existierende Fachliteratur zu sichten. Fachdatenbanken, wie bspw. "IEEE Digital Library" sind hierbei ein wichtiges Instrument...

Weiterlesen
2

Die Carrels der Zentralbibliothek für relativ ungestörtes Arbeiten sind beliebt und begehrt: Die Nachfrage übersteigt regelmäßig unser Angebot. Deshalb vergeben wir die Carrels der SLUB in einem Losverfahren für drei Monate und bevorzugt für die Anfertigung von Abschlussarbeiten. Der Zufall entscheidet! Dafür bitten wir Sie um Verständnis. Das Anmeldeformular zur Carrelverlosung für das 1. Quartal 2014 ist nun wieder freigeschaltet. Bis 16. Dezember 2013 10.00 Uhr können Sie sich für diese...

Weiterlesen