Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog

SLUBlog

Autor: Achim Bonte

Mit zahlreichen prominenten Gästen aus Wissenschaft und Kultur, Politik und Verwaltung veranstaltet die SLUB heute und morgen ein Kolloquium zur "Wissenschafts- und Kulturvermittlung im digitalen Zeitalter". Dass sich die Welt der Informationsinfrastruktur in den letzten Jahren schneller verändert als in früheren Zeiten, wird immer offensichtlicher. Die Digitale Revolution beeinflusst grundlegend die Verfügbarkeit von Wissen, höhlt Expertensysteme aus, stürzt ganze Wirtschaftszweige in die...

Weiterlesen

Das Branchenblatt des deutschen Buchhandels veröffentlichte dieser Tage erste Daten zum Geschäftsverlauf 2012, die unsere Kennzahlen und täglichen Beobachtungen bestätigen: Medienwandel und -nutzung verändern sich mit wachsendem Tempo und erfassen immer breitere Kreise. So ist zum Beispiel der Umsatz des stationären Buchhandels gesunken, der des Internetbuchhandels dagegen um über 10% gestiegen. Bereits jeder fünfte Einkauf findet inzwischen im Internet statt. Zwischen 2010 und 2012 hat sich die...

Weiterlesen

Am 15. Juni 2012 fiel die Entscheidung, die TU Dresden in den exklusiven Kreis der deutschen Exzellenzuniversitäten aufzunehmen. Neben zwei Exzellenzclustern und einer Graduiertenschule wird das Zukunftskonzept der TU mit rund 60 Millionen Euro gefördert.  Es umfasst 31 Maßnahmen, die unter der Leitung des Rektorates schrittweise umgesetzt werden. Alle Arbeitspakete lassen sich vier Schwerpunkten zuordnen: Gewinnung und Unterstützung der weltweit besten Köpfe für die TU DresdenOptimierung der...

Weiterlesen

"Frische Design-Ideen aus Dresden": Unter dieser Überschrift hatten wir Ihnen vor einem guten Jahr zwei Projekte vorgestellt, mit denen wir kreativen Startups aus der Region ein wenig Rückenwind geben und zugleich unsere Arbeitsplatzlandschaft weiter differenzieren wollen. Solange es Ihren persönlichen Bildungszielen hilft, sollen Sie bei uns sitzen, stehen und meinetwegen auch liegen, in großer Ruhe oder in Gemeinschaft arbeiten sowie angenehm pausieren können. Das erste Projekt, die...

Weiterlesen
63

Mit Unterstützung der Ostsächsischen Sparkasse Dresden eröffnen wir am 21. März um 11 Uhr in der Zentralbibliothek unsere seit langem geplante, neuartige Ruhe- und Entspannungszone. Das Konzept für den neuen Bereich wurde von dem Dresdner Designbüro neongrau entwickelt, die eigens entworfenen Sitzmöbel stammen aus der Polstermöbel Manufaktur Sebnitz. Perspektivisch soll die neue Lounge auch dazu dienen, um jeweils neueste Medienkonzepte und Lesegeräte kennenzulernen.Wer die SLUB kennt, weiß,...

Weiterlesen