Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog

SLUBlog

Autor: Katrin Matteschk

Am 06. Februar, 14. März und 24. April finden jeweils 18 Uhr Vorträge im Rahmen der Vortragsreihe eScience Saxony Lectures im Vortragssaal der SLUB statt. Veranstaltet durch das Projekt eScience – Forschungsnetzwerk Sachsen greift die Vortragsreihe Themen, Trends und Fragestellungen digital unterstützter Wissenschaft auf und stellt innovative Projekte, erfolgreiche Anwendungen sowie aktuelle Forschungsergebnisse vor. Sie versteht sich als Ort der Begegnung relevanter Akteure aus Theorie und...

Weiterlesen

Liebe Besucher unserer Bibliothek DrePunct, ab heute (10.12.) erfolgen in der Bereichsbibliothek DrePunct Maler- und Fußbodenlegearbeiten. Aus diesem Grund steht der Zeitschriftenlesesaal ab sofort in diesem Jahr nicht mehr für die öffentliche Benutzung zur Verfügung. Die Zeitschriftenauslageschränke aus dem Lesesaal finden Sie vorübergehend im Bereich vor den Kopiergeräten. Voraussichtlich ab dem 28.01.13 werden Sie den Lesesaal wieder nutzen können. Für eventuell kurzzeitig...

Weiterlesen
1

Sonntagvormittag im Frühsommer des Jahres: Ein Brautpaar mit Fotografen nähert sich der SLUB. „Wo wollen die denn hin?“  An diesem Tag war die Trauung längst Geschichte, denn sie fand schon vor drei Jahren statt. Der Wunsch, die Hochzeitsfotos nachträglich in der SLUB zu machen, kam erst, als sich die Braut klar machte, wie viel Zeit sie während Ihres Studiums in der SLUB verbracht hatte. Kurz vor dem Abschluss Ihrer Masterarbeit war die SLUB inzwischen für sie fast ein zweites Zuhause, ein ganz...

Weiterlesen

An dieser Stelle möchten wir Sie über Baumaßnahmen in unserem Haus informieren. Am Eingang Cafeteria, der über den Parkplatz zu erreichen ist, wird im Eingangsbereich eine Glasscheibe ausgetauscht. Damit verbunden ist eine Sperrung des Eingangs vom 15.11. - 20.11. Zusätzlich ist am Samstag, den 17.11., die Sperrung der Haupttreppe im Innenbereich der Bibliothek, die den Zugang zu den unteren Ebenen ermöglicht, erforderlich. Der Zugang zu den Ebenen -1 und -2 ist dann nur über die vier...

Weiterlesen

Vom 11. bis 15. September kommen 20 wissenschaftliche Maya-Experten aus zahlreichen Ländern nach Dresden. Sie tagen hinter verschlossenen Türen, um sich in Ruhe über die Rätsel des Dresdner Maya-Codex auszutauschen. Die Tagung wird von der Deutschen Altamerika-Stiftung und der Deutschen Forschungsgemeinschaft gefördert. Zu einem öffentlichen Vortrag am Mittwoch, dem 12. September, 19 Uhr, im Vortragssaal  sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Der mexikanische Botschafter und die...

Weiterlesen