Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog

SLUBlog

Kategorie: arthistoricum

Nach dem erfolgreichen Start des SLUB-Katalog beta am 02. Juni folgte Mitte August die Veröffentlichung des arthistoricum.net Katalog beta. Damit ist ein weiterer Meilenstein in der Entwicklung unseres vollständig quelloffen und herstellerunabhängigen Discovery-Systems erreicht. Die einfache Anpassbarkeit des Systems an unterschiedliche Suchräume und Designvorgaben zeigt am Beispiel des neuen Katalogs für den Fachinformationsdienst Kunst, Fotografie, Design, das große Potential für eine...

Weiterlesen

Um den Fachinformationsdienst Kunst mit arthistorium.net für Sie weiterzuentwickeln, bitten wir Sie darum an unserer Umfrage teilzunehmen. Gemeinsam mit der Universität Heidelberg ermitteln wir für die Fachcommunity Interessen, Nutzung und die konkreten Bedarfe der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an Informationen und Dienstleistungen für die Forschung im Fachbereich Kunst und in verwandten Fächern. Teilnehmen dürfen bis zum 30. März 2015 alle Vertreterinnen und Vertreter dieser...

Weiterlesen

arthistoricum.net – Fachinformationsdienst Kunst hat ein frisches Design erhalten. Durch den sanften Relaunch passen sich jetzt alle Inhalts,- Navigations- und Strukturelemente an die verwendeten Bildschirmformate und -auflösungen an, um gleichbleibende Bedienfreundlichkeit zu bieten. Als Portal des gleichnamigen Fachinformationsdienstes Kunst bündelt arthistoricum.net Text- und Bildquellen, wissenschaftlich relevante Informationen und forschungsnahe Dienstleistungen für das gesamte...

Weiterlesen

Crowdsourcing für Veröffentlichung des Nachlasses von Alfred Ahner gestartet Für eine Bibliothek ist es immer ein Glücksfall, wenn sich Forscher und Interessierte um Nachlässe kümmern und sie lebendig werden lassen. Dank der intensiven Recherche von Dr. Christina A. Anders ist nun der schriftliche Nachlass des Malers Alfred Ahner (1890-1973) wissenschaftlich erschlossen. Dr. Christina A. Anders plant nun, die Briefe und Tagebücher des Thüringer Künstlers aus dem Dresdner Nachlass in...

Weiterlesen

Für ihren DFG-Sammelschwerpunkt "Kunst nach 1945" erwarb die SLUB vor einiger Zeit ein ungewöhnliches Buch mit dem Titel "Absence", das 2003 von der US-Architektin und Designerin J. Meejin Yoon in Erinnerung an die Terroranschläge des 11. September 2001 gestaltet wurde. Anlässlich der Wiederkehr dieses auch für uns EuropäerInnen traumatisch besetzten Datums möchten wir Ihnen dieses Werk kurz vorstellen.            Yoon schuf eine exakte, auf das Wesentliche reduzierte...

Weiterlesen