Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog

SLUBlog

Archiv: Januar 2016

1

Lerngruppen gesucht

Für eine Dokumentation der SLUB suchen wir Lerngruppen - also Sie oder Euch! - die sich in der Zentralbibliothek derzeit regelmäßig und gemeinsam auf Prüfungen vorbereiten. Mit einem Interview und einem Foto möchten wir solche Lerngruppen porträtieren. Wenn Sie noch im Januar Zeit und Lust für diese kleine Ablenkung haben, dann schreiben Sie bitte an unser Team der Öffentlichkeitsarbeit mit ein paar Angaben ihrer Gruppe: Kontaktdaten und ein Terminvorschlag für ein Treffen in der...

Weiterlesen
1

Die studentische Ausstellung "Land schafft Architektur" in der Bereichsbibliothek DrePunct endet am Donnerstag, den 7. Januar mit einer Finissage ab 17 Uhr. Die Ausstellung zeigte das Ergebnis des Semesterprojekts der Masterstudenten des Instituts für Landschaftsarchitektur im Lehrgebiet Geschichte der Landschaftsarchitektur. Kerninhalt der Austellung sind die im Institut kürzlich aufgefundenen Gartenpläne von Architekturstudenten der Hochbauabteilung des Königlich Sächsischen Technischen...

Weiterlesen
4

Heimat und Hobbyforscher sind Thema der fünfteiligen Serie "Keine Heimat ohne Heimatforscher!" von MDR Figaro, die gestern begann. Gleich in der Ankündigung stellt FIGARO fest: "Es sind alles Männer im gestandenen oder vorgerückten Alter, was typisch scheint für die Spezies des Hobby-Historikers. Doch beschäftigen sie sich mit ganz unterschiedlichen Feldern der Geschichte und kamen auch aus ganz verschiedenen Gründen dazu." Meist alte Männer und wenige Heimatforscherinnen? Die Frage, ob...

Weiterlesen

Der finnische Liederdichter Jacobus Petri (Jaakko) Finno (ca. 1540-1588) - nach seinem Studium in Wittenberg und Rostock war er Rektor der Kathedralschule in Turku - veröffentlichte Ende des 16. Jahrhunderts (möglicherweise 1583) das erste finnische Gesangbuch, von dem heute nur noch ein einziges unvollständiges Exemplar in der Universitätsbibliothek Uppsala existiert. Diese Kirchenlieder waren zumeist Adaptationen oder Übersetzungen deutscher und schwedischer Originale. Nur einige wenige Lieder...

Weiterlesen