Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog

SLUBlog

Autor: Antonie Muschalek

1

Die SLUB bewahrt zahlreiche Handschriften aus der Zeit des Mittelalters, der Renaissance und der Reformation, des 8. bis 16. Jahrhunderts. Ein Teil, etwa 150, der auf Pergament geschriebenen, zum Teil kostbar illustrierten Handschriften sind im Zweiten Weltkrieg stark beschädigt worden. Sie waren in den Tiefkeller des Japanischen Palais umgelagert worden, der als bombensicher galt, jedoch nicht ausreichend gegen Grund- und Löschwasser gesichert war. Viele der 150 damals vollständig...

Weiterlesen

Bibliothek bewahrt Schätze der Reformationszeit original wie digital

Weiterlesen

Im Rahmen des Heinrich-Schütz-Musikfestes begrüßt die SLUB den US-amerikanischen Lautenisten und Komponisten Lee Santana. Der Künstler und die Leiterin der Musikabteilung der SLUB, Dr. Barbara Wiermann, stellen am 6. Oktober um 17 Uhr Handschriften und alte Drucke der Schützzeit vor und tauchen unter dem Motto "Musikalische Schätze - Laute und mehr ..." in die wertvollen musikalischen Bestände der Bibliothek ein. Die Teilnehmerzahl für diese Veranstaltung ist auf 25 Personen begrenzt.  Im...

Weiterlesen

Familienleben in Neubauwohnungen, fröhliche Pioniere, Soldaten an der innerdeutschen Grenze - im Bestand unserer Fotothek finden Sie zahlreiche Bilder, die den Alltag in der DDR zeigen und 25 Jahre nach der deutschen Wiedervereinigung Erinnerungen aufkommen lassen. Einer, der die DDR-Wirklichkeit von Beginn der 1970er Jahre bis zur Gegenwart besonders umfassend dokumentierte und 1983 auf dramatische Weise aus der DDR floh, ist der Journalist und Fotograf Uwe Gerig, dessen umfangreiche...

Weiterlesen
2

 "Wo ein Körper ist, kann kein anderer sein." Diese Regel der klassischen Physik gilt auch in der SLUB, besonders in der Prüfungszeit.   Außer unseren bekannten Appellen, keine Plätze zu besetzen und rücksichtsvoll miteinander umzugehen wollen wir angesichts der Arbeitsplatznot in der SLUB erneut das große Engagement und die Kreativität von Ihnen allen bemühen: Bitte schreiben und kommentieren Sie hier im SLUBlog zweitbeste Orte für die Prüfungszeit - zum Lernen, Schreiben oder für...

Weiterlesen