Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog

SLUBlog

Kategorie: Vortrag

Wir alle wollen wissen, wer wir sind und woher wir kommen. Alex Haley (1921-1992) Sie wollten schon immer wissen, ob Ihr Ururgroßvater vielleicht Auswanderer war, wann Ihre Urgroßmutter geheiratet hat und vielleicht sogar, wie sie aussahen. Verschiedenste digitalisierte und erschlossene Dokumente aus längst vergangenen Zeiten geben darüber Aufschluss. Doch wie kommt man ausgehend von einem Schuhkarton mit Bildern und Postkarten zur systematischen Erschließung der eigenen Vergangenheit...

Weiterlesen
1

Pecha Kucha – Was ist das eigentlich? – Pecha Kucha kommt aus dem Japanischen und bedeutet „wirres Geplauder“ oder „Stimmengewirr“. Die Intention der Veranstaltung bestand ursprünglich darin, jungen, kreativ Tätigen eine Plattform zu geben, um ihre Projekte der Öffentlichkeit in einem informellen Rahmen vorzustellen. Mittlerweile gibt es das Veranstaltungsformat in über 900 Städten. Wie funktioniert das? – Jedem Redner wird eine Power-Point-Präsentation von 20 Bildern zugestanden, jedes aber...

Weiterlesen

Von der Mammutaufgabe eines ganzen Staates (Mondprogramm) hin zu Raumfahrt für alle Menschen: Die Kommerzialisierung der Raumfahrt macht Transporte ins All immer günstiger, mit dem WP: Cubesat gibt es eine Satellitenplattform, über die man günstig seinen eigenen Satelliten ins All bringen kann. Der Satelliten-Transport ist immer noch eines der teuersten Probleme der Raumfahrt. Doch mittlerweile werden von Raumfahrtunternehmen immer günstigere Flüge angeboten: So verwendet SpaceX Raketen...

Weiterlesen

Zu einem Vortrag von Prof. Dr. Alexander Lasch im Rahmen der Sonderausstellung „Wie Luthers Worte fliegen lernten. Handschriften und Flugschriften der Reformationszeit“ am kommenden Mittwoch in der SLUB möchten wir Sie herzlich einladen. Der Vortrag gewährt Einblicke in die „Baustelle des Frühneuhochdeutschen: Luthers Revisionen der eigenen Bibelübersetzung“. Alexander Lasch, der seinen akademischen Werdegang in Dresden begann und seit Beginn des Wintersemesters 2017 die Professur für...

Weiterlesen

Als Beitrag zur internationalen Open Access Week 2017 stellte sich am Mittwoch letzter Woche die Kontaktstelle Forschungsdaten Forschenden der TU Dresden vor. Neben der Möglichkeit, sich einen Überblick zum Thema Forschungsdaten zu verschaffen, wurde auch das Diskussionsangebot von Vielen genutzt: An vier Tischen nahm das Team der Kontaktstelle Fragen zu den Themengebieten Open-Access-Publikation von Forschungsdaten, Tools und Services, rechtliche Aspekte und insbesondere Datenschutz entgegen....

Weiterlesen