Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog

SLUBlog

Wie viel Wikiversum steckt schon in unseren Bibliotheken?, diskutierten wir beim 57. BibChat. Wie viel Wikipedia, Wikisource, Wikidata oder Wikimedia Commons sollten in Bibliotheken stecken? Und auf dem Campus? Was fehlt?

Weiterlesen

HYBRID Lab II: Kollaboration in virtuellen Umgebungen

Zukunftsfähige, hybride Lehr- und Lernszenarien - im Mittelpunkt des zweiten HYBRID Labs stand die Kollaboration in virtuellen und hybriden Räumen. Mittels eines interaktiven, mit Inhalten und Videokonferenz-Optionen angereicherten 3D-Modells konnten sich Lehrende der TU Dresden sowie die interessierte Öffentlichkeit im SLUB TextLab zu den Möglichkeiten der Kollaboration in virtuellen Umgebungen und zu Möglichkeiten des digitalen Lehrens und Lernens austauschen.

Weiterlesen

Die Mitarbeiter:innen des NS-Raubgut-Forschungsprojektes identifizierten ein Buch aus dem Eigentum von Růžena Rosalie Kürschnerova, die von den Nationalsozialisten als Jüdin verfolgt und 1944 im KZ Auschwitz ermordet wurde. Die SLUB gab das Buch im Januar 2022 an die Erbengemeinschaft von Růžena Rosalie Kürschnerova zurück.

Weiterlesen

Mit großer Betroffenheit haben wir vom Tod Martin Langers erfahren. Der großartige Foto-Satiriker und Sozialdokumentarist wurde nur 65 Jahre alt.

Weiterlesen

For weeks now, war has been raging in Ukraine. A cruel war against a free and democratic country that has already triggered overwhelming solidarity and support for Ukrainian citizens in this country and around the world. We at the Saxon State and University Library are also thinking of and concerned about the people affected by this war. And we too would like to offer support where we can.

Weiterlesen