Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog

SLUBlog

Autor: Antonie Muschalek

0

Herausforderungen für Wissenschaft und Kultur: CDU-Arbeitskreis tagt in der SLUB

Im Rahmen seiner jährlichen Klausur ist heute der Arbeitskreis "Wissenschaft und Hochschule, Kultur und Medien" der CDU-Landtagsfraktion zu Gast in der SLUB. Die Mitglieder informieren sich über aktuelle Entwicklungen der SLUB und tauschen sich mit ExpertInnen aus Wissenschaft und Kultur zu den Themen Hochschulentwicklungsplanung und Kulturraumgesetz aus.

 

Ein wichtiger Baustein zur Entwicklung des sächsischen Wissenschafts- und Hochschulsystems ist die Digitalisierung und digitale Langzeitarchivierung der vor-digitalen kulturellen Überlieferung. Die Sächsische Staatsregierung hat entsprechend mit zusätzlichen Haushaltsmitteln für 2015/2016 das Landesdigitalisierungsprogramm für Wissenschaft und Kultur aufgelegt, das die SLUB koordiniert. Das Programm umfasst die Bereiche Lizenzierung digitaler Medien, die Digitalisierung von wertvollem Schrift- und Kulturgut und die Langzeitarchivierung.

 

Die SLUB freut sich über das Interesse aus Landespolitik und -verwaltung und informiert Vertreterinnen und Vertreter aller Fraktionen stets gern über die Chancen und Herausforderungen der digitalen Bibliothek.

2

Sommer, Urlaub, Reisezeit – Wanderkarten, Reiseführer und -literatur

Ob unterwegs zwischen Spreewald und Zittauer Gebirge oder im fernen China, auf Erkundungstour an der polnischen Ostseeküste, auf dem Pilgerweg von Florenz nach Rom oder zum Familienurlaub auf Ibiza, in unserem Katalog finden Sie unter dem Stichwort Reiseführer zahlreiche Einträge.

Neben der klassischen Wander- und Reiseliteratur in Ebene 0, haben wir Kunstreiseführer, Kletterführer und geografische Karten, darunter 836 Kompass-Wanderkarten von Deutschland und Mitteleuropa, über 300 Radwanderkarten, 131 Alpenvereinskarten sowie topografische Karten und Radtourenbücher und Radatlanten im Bestand unserer Kartensammlung in der Ebene -2.

Zeitungsartikel zu angesagten Reisezielen in überregionalen Tageszeitungen wie dem Archiv der Frankfurter Allgemeinen Zeitung ergänzen unser Angebot.

Die Reisevorbereitung kann beginnen. Lassen Sie sich inspirieren und genießen Sie den Sommer!

0

Medizinische Diagnosen mit Computersimulation?

Im Rahmen seiner Open Topic-Professur am Institut für Mechanik und Flächentragwerke/Fakultät Bauingenieurwesen der TU Dresden hält Herr Prof. Balzani am 30. Juni von 17 bis 18.30 Uhr einen Vortrag zum Thema "Computersimulation atherosklerotischer Arterien - Neue Möglichkeiten in der medizinischen Diagnose und Therapeutik" im Vortragssaal der SLUB.

Der Vortrag richtet sich an alle interessierten Zuhörer innerhalb und außerhalb der Universität. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Schauen Sie vorbei!

1

"Jugend hackt" präsentiert Ergebnisse, die begeistern.

48 Stunden, 30 Jugendliche, 16 Mentor/innen und 8 spannende Projekte – das ist die Bilanz von Hack your City meets Jugend hackt Ost. Am vergangenen Wochenende tüftelten die jungen Teilnehmer/innen des Hackathons im Vortragssaal der SLUB sowie im SLUB-Makerspace an ihren Ideen für die Stadt von morgen.

 

Die Vielfalt und Kreativität der entstandenen Projekte ist beeindruckend. Eine Dresdner Gruppe entwickelte beispielsweise den Prototyp einer intelligenten Mülltonne. Die signalisiert dem Nutzer, wann es mal wieder an der Zeit für eine Leerung ist. Aber auch die restlichen Projekte konnten sich sehen lassen.

 

Von einem einfachen Lagersystem für Public Sharing, genannt Easybay, über geschickte Open Data Anwendungen wie Taxi Travel Time oder Meine grüne Welle, die sich mit der Verbesserung urbaner Mobilität befassen bis hin zu dem Kunstprojekt Neulandeuphonie. Der Hack soll den Anwender für staatliche Zensur und Manipulation sensibilisieren, indem er „böse Wörter“  auf Webseiten durch „gute Wörter“ ersetzt. Bilder werden gleich komplett mit Katzenbildern ausgetauscht.

 

All diese Projekte wurden während der Preisverleihung am Sonntag von der Jury in einer von fünf Kategorien ausgezeichnet. Besonders viel Applaus wurde für das Projekt TreeFi gespendet. Die Idee dahinter ist denkbar einfach: Nur wer Energie durch Radeln oder Schaukeln erzeugt, bekommt freies W-LAN durch Freifunk. Die gewonnene Energie wird gleich genutzt, um Bäume und andere Pflanzen damit zu gießen. Für diese clevere Verknüpfung von freiem W-LAN und Umweltschutz gab es zu Recht den Publikumspreis.

 

Die Veranstaltung demonstriert, wie schnell sich junge Entwickler/innen auf neue Themen einlassen, gesellschaftliche Probleme erkennen und sofort konstruktiv an machbaren Lösungen dafür arbeiten - frei nach dem Motto: Die Welt von morgen geht jeden an!

 

Hier finden Sie alle Projekte im Überblick – und die Aufzeichnung der Preisverleihung.

 

Jugend hackt wurde von der Open Knowledge Foundation Deutschland und mediale pfade ins Leben gerufen und blickt auf zwei erfolgreiche Veranstaltungen in Berlin zurück. Hack your City! ist ein Projekt im Rahmen des Wissenschaftsjahres Zukunftsstadt und wird in Kooperation mit Jugend hackt Ost veranstaltet. Vor Ort wurde der erste regionale Ableger von Jugend hackt durch das Medienkulturzentrum Dresden organisiert.

0

Team Challenge 2015. Die SLUB war dabei!


Dabei sein ist alles! Und Spaß macht es allemal.
Mit dieser Einstellung haben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der SLUB gestern bei der 7. Dresdner Team Challenge gezeigt, dass sie ausdauernd und teamfähig sind.

 

Beim Firmen-Teamlauf durch die Altstadt mit Zielankunft im Rudolf-Harbig-Stadion waren unter den 13.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmern auch 3,5 Teams mit 14 Aktiven aus der SLUB. Die SLUBianer belegten gute Mittelfeldplätze.

 

Wir gratulieren unseren SLUB-Teams zur erfolgreichen Teilnahme!