Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog

SLUBlog

Kategorie: Lehr- und Lernmittel

4

Sechs Schädel, ein Fuß und ein weibliches Becken können ab heute als anatomische Modelle in der Zweigbibliothek Medizin ausgeliehen werden. "Die Leihfrist beträgt 14 Tage, ohne Verlängerungsmöglichkeit", so Katrin Rautenstrauch von der Zweigbibliothek Medizin. Zwei zusätzliche menschliche Skelette stehen in den Gruppenarbeits- und Schulungsräumen fürs Studium bereit. Die Idee, anatomische Modelle in den Bestand der SLUB aufzunehmen, stammt von StudentInnen, die mit ihrem "Förderfonds...

Weiterlesen
1

Zehn Schädel und ein Skelett wünschen sich die beiden Medizinstudenten Franziska Höhne und Robert Bozsak. Die anatomischen Modelle sollen zukünftig in der Zweigbibliothek Medizin zu Studienzwecken zur Verfügung stehen.  Dafür starteten die beiden Studenten mit dem Fachschaftsrat Medizin und dem DRK in Dresden eine zusätzliche Blutspendenaktion, die in dieser und in der nächsten Woche stattfindet. Wer schon lange wieder einmal Blut spenden wollte, ist dazu herzlich eingeladen. Mehr Details zum...

Weiterlesen
27

Die Situation kennen Sie. Manchmal kann man über Lektüre einfach kein Wissen mehr aufnehmen. Warum nicht alternativ einen Film anschauen - zumal manche Stoffe so ohnehin besser verständlich sind? Wir versuchen das mit unseren eigenen Inhalten auch schon über den SLUB-Videokanal und haben jetzt über 600 online verfügbare Lehrvideos der österreichischen Firma video2brain lizenziert.  Im Angebot sind Filme zu den je aktuellen Programmversionen von Microsoft Office, Adobe Photoshop, zu Typo3,...

Weiterlesen

Seit kurzem können wir über unseren SLUB-Katalog auch die bei uns lizenzierten Volltextzeitschriftenartikel und eBooks des Verlags Elsevier anbieten. Neu zur Verfügung stehen damit über 2.000 internationale Fachzeitschriften mit mehreren Millionen Artikeln. Zum Angebot gehören zum Beispiel das "Journal of Molecular Biology", mit 7.800 Volltextaufrufen 2010 unsere meistgenutzte Elsevier-Zeitschrift, daneben "Cell", "Lancet", "Tetrahedron Letters", "Biomaterials" oder das "European Journal of...

Weiterlesen