Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog

SLUBlog

Kategorie: Qucosa

Zur Verbreitung von Open Access, dem freien Zugang zu wissenschaftlichen Publikationen, arbeiten die Technische Universität Dresden und die SLUB bereits seit Jahren eng zusammen. Wie fast alle Wissenschaftseinrichtungen plädieren wir für eine Strategie, die einerseits die Publikationsfreiheit jedes Einzelnen und die rechtlichen Rahmenbedingungen sorgfältig achtet, andererseits auf die Sozialpflichtigkeit von öffentlich finanzierter Wissenschaft hinweist und für eine kostenfrei zugängliche, ggf....

Weiterlesen

Bereits seit August 2010 integriert Qucosa frei verfügbare wissenschaftliche Arbeiten aller staatlichen sächsischen Universitäten, Fach- und Spezialhochschulen sowie des Helmholtz-Zentrums Dresden-Rossendorf. Voraussichtlich ab Februar werden auch Qualifikations- und Abschlussarbeiten der staatlich anerkannten privaten Dresden International University (DIU) kontinuierlich in Qucosa veröffentlicht.Die DIU bietet aktuell 22, hauptsächlich berufsbegleitende Studiengänge an. Qucosa enthält rund...

Weiterlesen

Qucosa, der seit letztem August voll ausgebaute Dokumentenserver der sächsischen Hochschulen, wird sehr bald die siebentausendste elektronische Veröffentlichung verzeichnen (heute: 6.983). Zum aktuellen Entwicklungsstand trug die TU Dresden mit rund 2.100 Dokumenten bei. Darunter sind 1.600 Titel Dissertationen. Die Zahl der Promotionen in Dresden ist in den letzten Jahren erfreulich angestiegen. Die Anzahl der veröffentlichten Doktorarbeiten in Qucosa wuchs parallel mit, jedoch konnte der...

Weiterlesen
1

Am 13. April 1911 in Dresden geboren, lebt der Künstler und Hermann Hesse-Freund Gunter Böhmer heute vor allem in seinen zahlreichen Buchillustrationen fort. Zum 100. Geburtstag eröffnet die SLUB am 13. April um 19 Uhr im Vortragssaal eine von der Gunter-Böhmer-Stiftung Calw erarbeitete Ausstellung. Staatsministerin von Schorlemer wird dazu ein Grußwort sprechen, den Einführungsvortrag hält Hans-Ulrich Lehmann, Oberkonservator i.R. des Dresdner Kupferstich-Kabinetts. Sie sind zu dieser...

Weiterlesen

Mit der Technischen Universität Chemnitz ist seit heute auch die vierte sächsische Universität zum Dokumenten- und Publikationsserver Qucosa migriert. Qucosa enthält damit rund 6.000 frei verfügbare Volltextdokumente, darunter rund 2.800 Dissertationen.Qucosa ist ein quelloffenes Repository, das durch Bündelung von Inhalten und Entwicklungskapazität den beteiligten Einrichtungen wie ihren AutorInnen mehr Reichweite und Servicekomfort verschaffen soll. Qucosa ist mandantenfähig, was bedeutet,...

Weiterlesen