Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog

SLUBlog

Autor: Achim Bonte

Zur Verbreitung von Open Access, dem freien Zugang zu wissenschaftlichen Publikationen, arbeiten die Technische Universität Dresden und die SLUB bereits seit Jahren eng zusammen. Wie fast alle Wissenschaftseinrichtungen plädieren wir für eine Strategie, die einerseits die Publikationsfreiheit jedes Einzelnen und die rechtlichen Rahmenbedingungen sorgfältig achtet, andererseits auf die Sozialpflichtigkeit von öffentlich finanzierter Wissenschaft hinweist und für eine kostenfrei zugängliche, ggf....

Weiterlesen
8

Liebe Studierende im Erstsemester und StudienortwechslerInnen,wenn Sie in Kürze an der Technischen Universität Dresden ihr Studium beginnen, ist das in der TU wie in der SLUB eine der wichtigsten Phasen im ganzen Jahr. Herzlich willkommen in der SLUB, der Sächsischen Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek Dresden! Wir freuen uns, dass Sie hier sind.Ihre Anmeldung zur Benutzung können Sie bei uns online vorbereiten (Wie das Verfahren insgesamt abläuft, zeigen wir Ihnen auch in...

Weiterlesen

Nachdem wir hier im SLUBlog im April "5 Jahre Goobi an der SLUB" gefeiert und auch sonst gelegentlich über die Entwicklung berichtet hatten, gibt es diese Woche wieder wichtige Neuigkeiten zum Thema. Im Interesse eines verbesserten Rechts- und Investitionsschutzes sowie einer höheren Organisationskraft der Anwendergemeinschaft haben 12 Bibliotheken und Unternehmen aus Deutschland und Österreich am 17. September 2012 in Dresden den Verein „Goobi. Digitalisieren im Verein“ gegründet. Die ...

Weiterlesen

Die Einführung des World Wide Web und erster grafikfähiger Webbrowser ist jünger als die deutsche Wiedervereinigung, hat unser Leben aber bereits fundamental verändert. Während Sie diesen Satz lesen, werden weltweit rund 200 Millionen Mails verschickt, eine Million Suchanfragen in Google gestellt oder 100 neue Blogs gegründet. Damit öffentliche Bibliotheken im globalen Informationsmarkt ihren Auftrag weiter erfüllen können, braucht es ausreichend Geld und - vor allem - pfiffiges Fachpersonal....

Weiterlesen

Was Sie schon seit 2010 kennen und jährlich mehr als Selbstverständlichkeit betrachten, gibt es nun auch in der Mannheimer Universitätsbibliothek: Liegestühle für die Arbeit oder Pause im Freien. Mit dem Grundsatz "Nehmen, genießen, zurückbringen" folgen die Mannheimer KollegInnen auch dem gleichen liberalen Selbstverwaltungskonzept. Wir gratulieren und grüßen in den Westen. Die nötige Sonne haben wir ja heute bereits geschickt.

Weiterlesen