Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog

SLUBlog

Kategorie: Musik

1

In diesen Tagen mehren sich in der Stadt wieder Veranstaltungen, die an den 13. Februar 1945 erinnern. Als typische Dresdner Eigenart ist die Gedenkkultur stark durch musikalische Werke geprägt. So werden in hoher Kontinuität in den letzten 70 Jahren das Requiem und der Trauerhynmnus „Wie liegt die Stadt so wüst“ von Rudolf Mauersberger aufgeführt.  Diesem  – gesellschaftlich durchaus brisanten – Phänomen nähert sich der Dresdner Musikwissenschaftler Wolfgang Mende in einem Vortrag zur...

Weiterlesen

Dass Kreuzkantoren nicht nur als Chorleiter und Schulmeister tätig waren, sondern auch komponiert haben, belegen zahlreiche Handschriften und Drucke, die in der Musikabteilung der SLUB aufbewahrt werden. Das Oeuvre ist weitgespannt. Für die Vespern und Gottesdienste in der Kreuz-, Frauen- und Sophienkirche vertonten sie zahlreiche Motetten, Psalmen, Oratorien und Kantaten. Bedeutende Kirchenkompositionen schufen sie beispielsweise auch zur Feier des Friedensfestes nach Beendigung des...

Weiterlesen

Das Campusradio Dresden berichtet über die Musikabteilung und das diesjährige Jubiläum der Musik in der SLUB: Vor gut sechs Monaten bewegten wir uns gemeinsam mit der SLUB staunend durch die Nacht. Zur Langen Nacht der Wissenschaften schauten wir auf 200 Jahre Musikabteilung zurück und vorwärts auf kommende Herausforderung der Bibliothekswelt. [...] In dem kommenden Wochen erscheinen weitere Folgen zur Reihe “200 Jahre Musikabteilung”. Wir sprechen u. a. über die Digitalisierung, Mediathek...

Weiterlesen

Nach meiner Beobachtung ist das Anliegen des Komponisten nicht in erster Linie das Schöne, sondern eher das Fesselnde, auch das kompositionstechnisch Raffinierte, vor allem aber das Neuartige, denn nur dieses ist ein Stück von ihm, gehört ihm ganz. Georg Katzer Am Mittwoch, den 02. November 2016, gastieren das renommierte Ensemble El Perro Andaluz und Studierende der Hochschule für Musik Dresden in der SLUB. Sie spielen kammermusikalische Werke aus dem „Archiv zeitgenössischer Komponisten“...

Weiterlesen

Bitte vormerken "Neue Musik im Gespräch" mit dem Konzert des Ensemble "El Perro andaluz" und Studierenden der Hochschule für Musik "Carl Maria von Weber" findet am 2. November im Vortragssaal statt. Zuvor besucht am Dienstag das Dresdner Festival der zeitgenössischen Musik die SLUB. Denn derzeit finden in HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste Dresden wieder die Tonlagen 2016 statt. Marco Scarassati, Komponist und Erziehungswissenschaftlicher aus Minas Gerais/Brasilien lädt zu...

Weiterlesen