1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog
  3. Beitrag

Beitrag

Ansichten: 4351 Permalink

Ihre Meinung zählt! 19.07. offener Workshop zum SLUB-Katalog

Das letzte Blog-Post zum SLUB-Katalog zeigt nach heutigem Stand 4.160 Views und 39 Kommentare. Daneben erreichen uns an den Infopunkten und über unser Kontaktformular täglich zahlreiche Fragen, Hinweise, Entwicklungsvorschläge und guten Wünsche. Das reicht uns noch nicht. Am

19. Juli, ab 17 Uhr,

wollen wir Ihnen Gelegenheit geben, Ihre Meinung persönlich zu äußern und mit uns über den idealen Bibliothekskatalog zu diskutieren. Sie werden die Experten für Katalogsoftware, Datenmanagement, Semantische Suche, Webdesign, Content-Management-System, Authentifizierung und Autorisierung treffen, die dem SLUB-Katalog zugrundeliegenden Konzepte kennenlernen und ganz gezielt Details zu bestimmten Funktionen oder Suchergebnissen fragen können. Am besten bringen Sie Ihre konkreten Beispiele und Rechercheerfahrungen mit, die wir gemeinsam an der Leinwand nachvollziehen und diskutieren.

 

Damit sich vorab abschätzen lässt, ob wir uns im Vortragssaal versammeln oder ein kleinerer Raum ausreicht (der Termin ist nicht an eine Teilnehmerzahl gebunden, wird also auf jeden Fall stattfinden), wäre es nett, wenn Sie uns Ihre Teilnahme unter generaldirektion@slub-dresden.de kurz anzeigten. Zudem würden wir uns besonders freuen, wenn sich auch harsche, bislang noch anonyme KritikerInnen aus dem SLUBlog von der Einladung angesprochen fühlten. "Lasst uns streiten!" Unter dieses Motto stellt die Sächsische Landeszentrale für Politische Bildung aktuell ihr interessantes Jahrsprogramm. Auch wir sind der Meinung, dass guter Streit gut tut und unserer Produktentwicklung und der SLUB nur nützen kann. Machen Sie mit, wir freuen uns auf Sie! Den konkreten Veranstaltungsort und eine Erinnerung posten wir kurz vor dem Termin.

10 Kommentar(e)

  • Studentin
    17.07.2012 23:24
    Vorschläge

    Ich fand die Idee mit dem (als eine Art Mind Map dargestellten!) Semantic Web sehr gut.

    Sehr ärgerlich bei einer Recherche ziemlich am Anfang ist, dass jedes Kriterium einzeln angeklickt werden muss und dann die Seite neu geladen wird. Auf diese Weise dauert es gefühlte Stunden bis man mit der Ansicht der Ergebnisse beginnen kann.

    Ansonsten:

    Früheres Öffnen der Hauptbibliothek. Um 8 Uhr morgens hab ich meistens schon eine Stunde - auf dunklen Uni-Fluren - gelernt bzw. würde ich manchmal gern vor der ersten Veranstaltung was abgeben, weil es dann auf dem Weg liegt.

    Schnelleres Arbeiten der Mitarbeiter der Teilbibliothek Erziwi. ... Unglaublich, wieviel Zeit die Damen dort haben!

    Vielleicht strengeres HInweisen auf die eigentlich selbstverständliche Sitte, sich in einer Bibliohtek nicht lautstark über die letzte Party, etc. auszutauschen.

  • Albrecht von der Lieth
    17.07.2012 09:51
    Persönliche Einstellungen...

    * Ich möchte mehr als 10 Treffer pro Seite sehen können
    * Ich möchte einen (der App vergleichbaren) Notizzettel auch für die Web-Version, der sich idealerweise gar mit dem Notizzettel der App synchronisiert
    * Ich möchte in meinem Konto "abgewickelte" Fernleihen selbständig löschen können
    * Ich fände eine Such-Historie sehr nützlich. Oftmals, wenn ich tatsächlich erstmal nur suche, nicht sofort zum Regal rennen will, suche ich erst mal mit verschiedenen Stichworten und schaue, was es so gibt. Da wäre es aber schön, wenn man ein paar Schritte zurück gehen kann
    * Server. Die vulgären Ausdrücke des Nutzers weiter oben sind leider in diesem Fall einfach nur ziemlich akkurate Verbalisierung des Leidensdruckes eines Durchschnittnutzers, der von Ferne auf das Angebot zugreift.

  • Doro S.
    14.07.2012 19:34
    Nachtrag

    Die Möglichkeit, Bücher über das Katalog 'vermisst melden' zu können, wäre vielleicht auch sinnvoll. Es ist ärgerlich, wenn ein Buch laut Katalog im Regal steht und ausleihbar ist, aber dort real trotz wiederholter Versuche nicht zu finden ist.

  • Doro S.
    14.07.2012 19:18
    ISBN-Suche

    Mir ist aufgefallen, dass die Suche mit den 10stelligen ISBN-Nummern wiederholt zu 0 Ergebnissen führt, obwohl das gesuchte Buch in der SLUB vorhanden und mit der 13stelligen ISBN auch zu finden ist.
    Ist da etwas zu ändern oder ist das so angedacht?
    Danke!
    Eine weitere Bitte, die zwar nicht das Katalog betrifft:
    Die Türen im Innenbereich (z.B. bei den Treppenschachten) knallen doch so fürchterlich laut, wenn man sie nur loslässt. Wenn man bedenkt, dass dort oft auch Leser unterwegs sind, die schwer mit Büchern, Laptop u.Ä. beladen sind, kann man nicht erwarten, dass sie stets rücksichtsvoll und leise die Türe schließen. Kann man da technisch etwas machen, damit es nicht so knallt (Stoffdämpfer?) ?
    Noch einmal Danke!

  • eindresdner
    05.07.2012 21:38
    Verbesserung Katalog

    Ich kann mich erinnern, dass vor einiger Zeit mal eine Zusammenarbeit mit www.archive.org angeregt wurde, eine fast unerschöpfliche Quelle für Digitalisate für die die SLUB "nur" die gedruckte Ausgabe besitzt.

    Die Qualität dieser Digitalisate ist besser als die Qualität mancher "offenbar im Eiltempo erzeugter" Google-Bücher, die oft noch mehrfach aufgelistet sind und damit die Trefferzahl unnötig vergrößern.

    Wie ist da der Stand?

    Eine Verlinkung zu dieser Online-Bibliothek wäre sicher sinnvoll.

  • Emil
    03.07.2012 20:08
    interner server

    was ist das für ein verka...ter server? das geht doch schon ewig so !!! warum kriegt ihr das nie hin, dass das ding mal reibungslos funktioniert, wie soll man denn da arbeiten können??? mein vorschlag: verbessert den so dass der katalog suchen und finden kann ohne sich dabei ständig aufzuhängnen!

  • Konstantin
    03.07.2012 18:05
    Verbesserung Katalog

    Für mich die beste Art, ein interessantes Buch zu einem Thema zu finden:

    Google Suche -> Books ->Buch gefunden-> "In einer Bibliothek suchen" -> SLUB anklicken -> freuen.

    Google ist mit seiner Volltextsuche und dem sehr guten Suchalgorithmus fast eigentilch unschlagbar. Eine Bibliothek, die da zu Konkurrieren versucht verwschwendet nur Geld und Muße.

    Wie wäre es mit einem Google-Link im Slubkatalog?

    Ich vermute mal, dass es nicht umbedigt die Aufgabe eines Bibliothekskataloges ist, anhand von Stichworten Vorschläge zu Büchern zu geben. (Im Gegensatz zum Auffinden eines bestimmten Buches anhand von Stichworten.)

  • eindresdner
    01.07.2012 17:10
    Kuriose Datenbank

    Hallo liebe Katalogmacher,

    folgendes Kuriosum:

    Das "Katalogblatt" "Broschüren- und Collectaneen-Sammlung" weist Band 22 als downloadbares Digitalisat aus.

    Das "Katalogblatt" "Broschüren- und Collectaneen-Sammlung - 22" kennt nur das gedruckte Exemplar des Bandes 22.

    (Stand: 1.7.2012)

    Wie kann so etwas passieren?

    • Simone Georgi
      02.07.2012 14:32
      @eindresdner

      Vielen Dank für den Hinweis. Bei dem Katalogeintrag des Bandes 22 hat tatsächlich der Link auf das Digitalisat gefehlt. Wir haben ihn ergänzt und morgen wird der Eintrag korrekt erscheinen.

  • Robert
    30.06.2012 20:44
    Verbesserungsvorschläge

    Suchkatalog:

    1. Bessere Suchansicht in ordentlicher Listen- oder Tabellenform im Katalog, momentane Ansicht ist unübersichtlich. Für 10 Sucheinträge ist Scrollen überflüssig und unterbricht den Arbeitsfluss. Beispiel alter Katalog.
    2. Auswahl, sich mehr Exemplare (statt den 10 z.B. 25, 50, 100) anzeigen zu lassen.
    3. Suchkriterium Verfügbarkeit/ Nutzung vor Ort trennen, Suchmöglichkeit Im Magazin hinzufügen.
    4. Anzeige, ob das Buch ausgeliehen, oder bestellbar ist. Wäre schöner, als der kleine Blaue Haken neben den Exemplaren, der so gut wie nichts aussagt. Für mehrere Exemplare könnte man eine Art "Kuchendiagramm" machen, das pro ausgeliehenem Medium ein Stück mehr rot anzeigt. :)
    5. Die Reiter Startseite, Recherche, Sammlung, Service, Über uns und Slublog weiter nach oben und kleiner, sind für den Suchkatalog unnütz und verschwenden nur wertvollen Platz.

    Exemplaransicht:

    1. Buchcover, das wär fein. ;)
    2. Eine kurze Zusammenfassung des Buches wäre schön, aber utopisch. Angabe der Kapitel wäre eventuell eher machbar und würde enorm helfen.
    3. Wäre eine Verlinkung auf Online-Shops möglich, das man sich die Bücher auch kaufen könnte?
    4. Die Möglichkeit, sich eine Literaturliste zu erstellen, die sich mit der Funktion der iOS App synchronisiert, wäre genial. Auch die Möglichkeit, sich die Standorte der Bücher in der Liste anzeigen zu lassen, wäre genial. (3 Bücher in der gleichen Etage, alle 3 Regale leuchten auf einer! Karte auf, jetzt muss man immer eine Karte für einen Standort öffnen. Unnötig lang)

    Allgemein:

    1. SLUB-Forum!
    2. Geschwindigkeit der Seite verbessern.
    3. Umgang der Seite mit mehreren Tabs und Benutzerkonten verbessern. Oft entsteht durch mehrere Suchen ein Fehler, sodass man bei vorherigen Suchen keine Exemplare mehr anwählen kann.
    4. Stichwortliste auf der Hauptseite zu relevanten Suchbegriffen wie Buchbox, Carrel, Fernleihe, Neuanmeldung, etc.

    Humor:

    1. 24h Rund um die Uhr Öffnungszeiten.
    2. Sonntags Servicezeiten
    3. Duschräume und Schlafplätze

    Mehr fällt mir grad nicht ein. :)

    Mit freundlichen Grüßen

    Robert

Kommentar

Kontakt

Kommentar

Absenden

Kommentare

Neue Veröffentlichung auf Quco...
21.09.2017 07:23
Genealogentag
20.09.2017 20:30
Zugang
20.09.2017 20:20
Genial!
20.09.2017 19:50
Vielen Dank
20.09.2017 11:00

Social Media

Youtube Flickr

Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS-Reader

RSS 2.0 Nachrichten