1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog
  3. Beitrag

Beitrag

Ansichten: 252 Permalink

Einfache Suche nach Musikdrucken – über den „Index to Printed Music“

Als Kombination mehrerer Datenbanken bietet der „Index to Printed Music: Collections & Series“ (IPM) einen vereinfachten Einstieg in die Recherche nach Musikstücken, die in Druckausgaben und Reihen zur klassischen Musik veröffentlicht worden sind: Der große Vorteil liegt in der Indexierung jeder Einzelnummer eines Sammeldrucks, sodass virtuell zeitgleich mit einer Suchanfrage mehrere tausend Inhaltsverzeichnisse konsultiert werden können. Über 464.000 Nachweise sind über das Verzeichnis bereits recherchierbar. Darunter befinden sich unter anderem die Gesamtbestände von so wichtigen Reihen wie dem „Corpus Mensurabilis Musicae“, den „Denkmälern deutscher Tonkunst“ oder der „Musica Antiqua Bohemica“, hinzu kommen mehr als 20 große Komponisten-Gesamtausgaben. Die Datenbasis des IPM wird kontinuierlich erweitert.

 

In der SLUB ist in einer Testphase ab sofort die kostenfreie Nutzung möglich: Rufen Sie im IP-Bereich der Bibliothek oder zuhause als authentifizierter Nutzer der SLUB diese Seite auf. Alternativ ist die Datenbank über DBIS erreichbar. Prinzipiell ist der Sucheinstieg – je nach gewünschtem Ergebnis – über verschiedene Kriterien möglich: beispielsweise über einen Seriennamen,  den Komponisten, Librettisten, Herausgeber oder ein konkretes Werk.

 

 

Weitere Informationen zum IPM finden Sie unter www.ipmusic.org.

 

Die SLUB wünscht Ihnen viel Erfolg bei der Recherche – wir freuen uns über Ihre Rückmeldung zur Nutzbarkeit dieses neuen Angebots!

0 Kommentar(e)

Kommentar

Kontakt

Kommentar

Absenden

Kommentare

sehr interesssant !
19.09.2017 13:35
Zugang zu Anchestry
19.09.2017 11:43
Lizenz
19.09.2017 11:14
Tolles Angebot - danke!
19.09.2017 09:18
Lieblingsbibliothek
18.09.2017 23:53

Social Media

Youtube Flickr

Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS-Reader

RSS 2.0 Nachrichten