SLUBlog

Kategorie: Ausstellung

Fast ein Jahr ist es her, seit unser Klemperer-Saal das letzte Mal seine Türen für unser Veranstaltungspublikum geöffnet hat. Da ist das Erscheinen unseres neuen Veranstaltungsprogramms schon beinahe eine feierliche Angelegenheit. Erste kleine Veranstaltungsversuche haben wir bereits im Juli unternommen, aber nun soll es wieder losgehen, live und in Farbe - aber vermehrt auch (zusätzlich) im Live-Stream, da wir coronabedingt die Anzahl unserer Besuchenden im Saal weiterhin begrenzen.

Read more

Die SLUB ist eine der größten und leistungsfähigsten wissenschaftlichen Bibliotheken in Deutschland. Ihr Team besteht aus etwa 350 Mitarbeiter:innen der unterschiedlichsten Disziplinen. Manche wussten schon immer, dass sie in einer Bibliothek arbeiten wollten, für andere war die Bibliothek zuerst ein Buch mit sieben Siegeln. Regelmäßig befragen wir in der Reihe „Gesichter der SLUB“ Kolleg:innen zu ihrer Arbeit und aktuellen Projekten. Diesmal an der Reihe: Katrin Nitzschke. Sie ist seit 1984…

Read more
Else Seifert, Trompe-l'oeil, um 1930, Eigentümer: SLUB / Deutsche Fotothek

Mit Fotografie aus der Krise! Pünktlich zur Wiedereröffnung der polnischen Museen und Kunstgalerien in Polen startet unter Beteiligung der Deutschen Fotothek am 08.05.2021 die Ausstellung „More than Bauhaus. German photography between the wars and Polish parallels“ im ICC in Krakau.

Read more

„Menschen machen Bibliotheken“ – das ist nicht nur der Titel der nächsten Ausstellung in unserer Corty-Galerie, sondern auch gelebte Praxis in der SLUB. Und so durften wir auch einmal hinter den Vorhang schauen bei den Menschen, die diese nächste Ausstellung vorbereiten.

Read more

Unter anderen Umständen hätten wir gestern Abend mit einigen Gläsern Sekt auf die Eröffnung der Ausstellung „Dem Ingenieur ist nichts zu schwer“ im Buchmuseum angestoßen und einem interessanten Vortrag gelauscht. Das ist coronabedingt leider nicht möglich, aber wir machen das Beste draus und präsentieren unsere „Industriegeschichten“!

Read more