Rootline

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog

SLUBlog

Archiv: September 2012

Rechtzeitig zur Dresden Summer School 2012 ist das BIS-Sonderheft Bibliothek und Forschung erschienen. Mit 15 Beiträgen von Wissenschaftlern und Bibliothekaren ist es Fragen der Zukunft von Bibliotheken als Forschungsinfrastruktur gewidmet. Bislang galten reiche historische Sammlungen als Forschungsbibliotheken, wenn sie optimale Bedingungen für die geisteswissenschaftliche Forschung vor Ort boten. Im digitalen Zeitalter sind darüber hinaus neue, innovative Formen der Zusammenarbeit über...

Read more
8

Liebe Studierende im Erstsemester und StudienortwechslerInnen,wenn Sie in Kürze an der Technischen Universität Dresden ihr Studium beginnen, ist das in der TU wie in der SLUB eine der wichtigsten Phasen im ganzen Jahr. Herzlich willkommen in der SLUB, der Sächsischen Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek Dresden! Wir freuen uns, dass Sie hier sind.Ihre Anmeldung zur Benutzung können Sie bei uns online vorbereiten (Wie das Verfahren insgesamt abläuft, zeigen wir Ihnen auch in...

Read more

Nachdem wir hier im SLUBlog im April "5 Jahre Goobi an der SLUB" gefeiert und auch sonst gelegentlich über die Entwicklung berichtet hatten, gibt es diese Woche wieder wichtige Neuigkeiten zum Thema. Im Interesse eines verbesserten Rechts- und Investitionsschutzes sowie einer höheren Organisationskraft der Anwendergemeinschaft haben 12 Bibliotheken und Unternehmen aus Deutschland und Österreich am 17. September 2012 in Dresden den Verein „Goobi. Digitalisieren im Verein“ gegründet. Die ...

Read more

Ausstellungseröffnung am 22.09.2012, 19 Uhr Mit Martin Luther begann die Neuzeit in Europa. Es ist unglaublich, wie viele Spuren dieser Mönch aus Mitteldeutschland hinterlassen hat. Die SLUB besitzt einen großen Schatz an Handschriften und Drucken von seiner Hand. Als Beitrag zur Lutherdekade, die 2017 in das große Reformationsjubiläum mündet, ist das Jahr 2012 der Musik und besonders Luthers Liedern gewidmet. Mehr als 30 Lieder hat er geschaffen, "Vom Himmel hoch, da komm ich her" oder...

Read more

Am 1. September 2012 hat das ‚Archiv der Fotografen’ in der Deutschen Fotothek seine Tätigkeit aufgenommen und übernimmt Verantwortung für die Erhaltung und Präsentation fotografischer Werke und Nachlässe als Teil unseres visuellen Erbes. Die Deutsche Fotothek ist Ansprechpartner für Fotografen und ihre Nachfahren, für Institutionen und Museen, für Wissenschaft und Bilder-Suchende. Sie bewahrt und aktiviert Fotografenarchive oder vermittelt diese in Kooperation mit weiteren fotografischen...

Read more