1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog
  3. Beitrag

Beitrag

Ansichten: 1994 Permalink

Bibliotheksmedien wechselten den Besitzer

Zum zweiten Mal in diesem Jahr fand am gestrigen Dienstag unser Buchverkauf statt. Zehn Stunden lang erlebte unser Vortragssaal einen wahren Ansturm Interessierter, die nach Schnäppchen stöberten, fündig wurden und schließlich kauften.

 

 

Neben mehr als 60 % der ausgesonderten Fachliteratur fanden auch die „schwarzen Männer“ aus unserer Pöppelmann-Ausstellung einen neuen Besitzer und schmücken jetzt sicher ihr neues Heim.

 

Dieser Buchverkauf toppt noch einmal die Ergebnisse vom Januar: der Erlös beträgt fast 4.800 Euro und 60 Althandys der Alternativwährung. Diese Einnahmen fließen, wie bereits angekündigt, zu einem Teil in die  Anschaffung neuer Literatur für die Lehrbuchsammlung und zum anderen in Projekte der Studentenstiftung.

 

Ein großes Dankeschön geht an die Mitarbeiterinnen, die diesen Buchverkauf vorbereitet und mit diesem Erfolg durchgeführt haben. Wir danken aber auch unseren ehrenamtlichen Helfern und der Studentenstiftung für ihre Unterstützung.

 

 

Übrigens: Um den Erlös noch etwas zu steigern, sammeln wir weiter. Ausgediente Handys können noch bis zum 10.11.2013 in die Sammelbox an der Ausleihtheke der Zentralbibliothek eingeworfen werden.

0 Kommentar(e)

Kommentar

Kontakt

Kommentar

Absenden

Kommentare

Social Media

Youtube Flickr

Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS-Reader

RSS 2.0 Nachrichten