SLUBlog

Permalink

Ein Semester in virtuellen Welten: VR/AR im SLUB Makerspace

Im SLUB Makerspace hat jede:r Zugang zu Equipment für eigene Projekte. Unter anderem finden Sie hier VR-Brillen, 360 Grad Kameras und vieles mehr, um Ihre eigenen virtuellen Welten zu erstellen. Alles Wissenswerte zum Thema Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR) und wie Sie unser Angebot nutzen, erfahren Sie in diesem Sommersemester im SLUB Makerspace.

Sie sind neugierig, wie VR und AR in Bildung und Kultur eingesetzt werden oder wie Sie die Technik des SLUB Makerspace nutzen können? Sie sind im Bereich VR/AR aktiv oder wollen es werden und möchten mehr Menschen kennenlernen, die sich genauso dafür interessieren? Oder Sie wollen Tipps für die Erstellung von AR/VR-Inhalten und mit anderen gemeinsam lernen? In unseren Veranstaltungen finden Sie Raum und Möglichkeiten für all das. 

Wir laden herzlich zum Neugierig sein, Ausprobieren und zum Vernetzen ein! 

Veranstaltungen von April bis Juni 2023

3D-Welten: VR/AR Technik beim SLUB Makerspace MeetUp!

27.04.2023 | 17:00 - 19:30 Uhr | Bibliothek DrePunct/ Makerspace, Zellescher Weg 17, 01069 Dresden | Raum M2 und online

Den Auftakt zur Semesterkampagne macht unser MeetUp!. Bei diesem Vernetzungstreffen erfahren Sie, welche Technik für AR/VR- und 360°- Umgebungen der Makerspace für Sie hat und wer in Dresden und Umgebung sich außerdem mit den Themen beschäftigt. 

Maik Jähne vom SLUB Makerspace zeigt zu Beginn das technische Equipment des SLUB Makerspace. Lorenza Wand, wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Berufspädagogik (Fach WTH/S) der TU Dresden, und die Studentin Anna Sophie Risto geben einen Einblick in ihr eigenes VR-Projekt. Im Anschluss gibt es Raum für Fragen, Diskussion und Austausch. Sie haben die Möglichkeit, von eigenen Projekten zu erzählen und von anderen zu lernen.

Sie sind nicht in Dresden? Schalten Sie sich gern online dazu: https://bbb.tu-dresden.de/b/mai-q1c-yvq-p5z

Für eine Teilnahme am Vernetzungstreffen am 27.04.2023 ist keine Anmeldung nötig. Für unsere bessere Planbarkeit freuen wir uns trotzdem, wenn Sie sich mit einer Anmeldung ankündigen.  

360° Touren bauen - Ein Hands-on Workshop

25.05.2023 | 15:00 - 19:30 Uhr | Bibliothek DrePunct/ Makerspace, Zellescher Weg 17, 01069 Dresden | Raum M2 

Bei diesem Hands-on Workshop gehen Sie die ersten Schritte zum Erstellen Ihrer eigenen virtuellen Tour. 360 Grad Umgebungen finden vor allem bei Arbeitsschutzunterweisungen oder Führungen durch Museen und andere interessante Kulturorte Anwendung. Axel Just vom Zentrum für Austausch und Machen (ZAM) in Erlangen zeigt, wie Sie aus Fotoaufnahmen und Open Source Software eine 360° Tour Ihres Lernraums oder Ihrer Werkstatt erstellen können. Ruben Rejzek, Maschinenbaustudent der TU Dresden gibt ihnen außerdem einen Einblick in die virtuelle Version unseres Buchmuseums und wie er dieses mit Programmen wie Unreal Engine oder Blender erstellt. Mitmachen und selbst ausprobieren ist bei diesem Workshop ausdrücklich erwünscht! 

Diese Veranstaltung ist auf 10 Teilnehmer:innen begrenzt. Für eine Teilnahme am Hands-on Workshop am 25.05.2023 bitten wir um Anmeldung über unseren online Veranstaltungskalender. 

Zeitreisen und Lehrer:innentrainings in der neuen Dimension - Virtual Reality in Bildung und Kultur

07.06.2023 | 16:30 - 22:00 Uhr | Bibliothek DrePunct/ Makerspace, Zellescher Weg 17, 01069 Dresden | Raum M1 und M2

Was sagt die aktuelle Forschung zum Einsatz von VR in der Bildung? Welche Bedeutung hat VR für Kunst und Kultur? Diesen Fragen gehen wir mit Vorträgen, VR-Stationen zum Ausprobieren und in Workshops nach.

Mit der VR-Brille können wir in verlorene Fossillagerstätten zurückreisen und das "Museum der Zukunft" erleben. Sie eröffnet aber auch spannende Möglichkeiten für die Lehrer:innenausbildung. Bei dieser Veranstaltung bekommen wir Input aus innovativen Kultur- und Forschungsprojekten, können diese Welten durch die VR-Brille erleben und in Workshops tiefer in die Themen einsteigen.

Unsere Sprecher:innen sind

  • Dr. Ilja Kogan - Museum für Naturkunde Chemnitz
  • Sabine Zimmermann Törner - Ausstellungs- und Medienplanerin und freie Kuratorin
  • Dr. Thiemo Leonhardt und David Baberowski - Professur für Didaktik der Informatik der TU Dresden
  • Axel Wiepke - Universität Potsdam

Die Vorträge werden online gestreamt. Schalten Sie sich gern auch außerhalb Dresdens dazu: https://bbb.tu-dresden.de/b/mai-q1c-yvq-p5z   

Für eine Teilnahme am Event zu Virtual Reality in Bildung und Kultur am 07.06.2023 bitten wir ebenfalls um Anmeldung. 

 

Auf dem Laufenden bleiben

Jeden Montag gibt es aktuelle Neuigkeiten aus dem SLUB Makerspace auf dem Instagram Kanal der SLUB. Schauen Sie gern auch dort vorbei, um mehr über den SLUB Makerspace Alltag zu erfahren und sich in unserer Werkstatt aktiv einzubringen.

Unsere Werkstatt an der SLUB Dresden bietet Ausstattung von Hammer bis 3D-Drucker für kreative Projekte und Studien- sowie Forschungsarbeiten. Hier entstehen unter anderem 3D-Scans von historischen Artefakten, architektonische Schichtmodelle und Gehäuse für elektronische Anlagen. Mit unseren Einführungskursen machen wir auch Anfänger:innen fit für die selbstständige Arbeit an unseren Geräten, wir beraten Sie bei der Umsetzung Ihrer Projekte und schaffen Räume für Austausch und Begegnung.

 

Creative Commons Lizenzvertrag

Dieser Artikel ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz

0 Kommentar(e)

Kommentar

Kontakt

Kommentar

Absenden