Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog
  3. Beitrag

SLUBlog

Permalink

Ich lese ... Mein Lieblingsbuch. Am 11. November in der SLUB. Wer macht mit?

Als wir Ende August hier im Blog auf die bundesweite Aktionswoche "Deutschland liest. Treffpunkt Bibliothek" und unsere Veranstaltung dazu hingewiesen haben, war der Termin noch sehr weit weg. Inzwischen ist er deutlich näher gerückt und wir müssen gemeinsam zusehen, dass der Abend ebenso unterhaltsam und erfolgreich wird wie im letzten Jahr. Es werden noch leidenschaftliche LeserInnen gesucht!

 

Der Termin

Mittwoch, 11. November, 17-22 Uhr im Vortragsraum der SLUB

Die Idee

BenutzerInnen der SLUB stellen in etwa 20 Minuten mit einer kurzen Einführung und Textauszügen jeweils das Buch vor, das sie privat momentan am meisten beschäftigt bzw. dem sie besonders viele LeserInnen wünschen. Vom Klassiker bis zum aktuellen Roman, von Science fiction, Krimi bis hin zum gehobenen Kinderbuch, Memoiren, Biographien und populäres Sachbuch - viel Raum für engagierte Plädoyers und neue Entdeckungen. Dazu organisieren wir die Moderation, Wasser, Saft und Brezeln sowie alle vorgestellten Werke aus dem Bestand der SLUB zum Betrachten und Anlesen.

 

Wie können Sie teilnehmen?

Wer Interesse hat, aktiv teilzunehmen, sollte uns das unter Angabe seines erwählten Titels und der bevorzugten Vorlesezeit möglichst bald mitteilen. Bitte weitersagen! Falls wir zu viele InteressentInnen bekommen, entscheidet das Los - und wir planen gleich die nächste Veranstaltung. Meldungen, Anfragen und Anregungen nimmt unsere Kollegin Frau Herkner (Tel. 4677-152) entgegen. Tolle Ideen zum Lesefest ebenso gerne auch über dieses Blog. Und: Aktives, neugieriges Publikum ist natürlich auch wichtig und willkommen.

 

Wir freuen uns auf das Lesefest. Mehr Informationen über die nationale Aktionswoche "Deutschland liest" mit seinen über 2.000 gemeldeten Veranstaltungen finden Sie hier.

4 Kommentar(e)

  • RalfLippold
    03.11.2009 23:40
    ..... überraschende Lesereise

    Hallo Herr Bonte,

    ja Überraschungen sind immer sehr willkommen:-) Davon lebt ja das Neue, das in die Welt kommen soll.

    Werde pünktlich ab 17:00 Uhr da sein und meine "FanClub" schon mal anspitzen, dabei zu sein.

    Ich freue mich schon:-)

  • RalfLippold
    28.10.2009 20:44
    Zeitplan?

    Hallo,

    nachdem Freunde bereits nach meiner Lesezeit fragten möchte ich diese Frage auch hier stellen.

    Vielleicht sogar bereits über Web-2.0 Technologie sprich neue Medien einzustellen? Wäre fein und sicherlich einen Versuch wert, Leser und Hörerschaft werden es danken.

    Ich freue mich auf Feedback:-)

    Schöne Grüße

    Ralf

    • Achim Bonte (SLUB)
      28.10.2009 21:06
      @Zeitplan Lesefest 11.11.

      Hallo Herr Lippold,

      momentan sind wir noch am Sammeln, könnten aber in Kürze sicher einen Zeitplan veröffentlichen. Letztes Jahr haben wir das bewußt nicht getan, um dem Publikum Überraschung und Entdeckerfreude zu lassen (Was folgt wohl als nächstes? Soll ich besser noch bleiben?). Terminabsprachen mit den einzelnen TeilnehmerInnen sind davon natürlich unbenommen (auch, dass Sie ihrerseits Ihrem "Fanclub" mitteilen, wann er auflaufen soll).

      Was denken Sie und der Rest der Bloggemeinde? Wir sind da recht offen

  • RalfLippold
    14.10.2009 18:06
    Theorie U - von der Zukunft her führen

    ..und da möchte ich kurz Bescheid geben, dass ich dabei bin:-)

    Grüße

    Ralf Lippold

Kommentar

Kontakt

Kommentar

Absenden