Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog
  3. Beitrag

Beitrag

Permalink

Service mit Gesicht: Expertenberatung in unserer neuen Wissensbar

Wir führen Wissen - unter diesem Motto steht die tagtägliche Arbeit der MitarbeiterInnen der SLUB Dresden. In diesem Satz ist nicht nur der Gedanke enthalten, dass wir uns als Warenhaus des Wissens verstehen, sondern auch der, dass wir unseren Benutzerinnen und Benutzern jeweils die bestmögliche, modernste Dienstleistung anbieten wollen. Entsprechend stellen wir uns immer wieder die Frage, wie wir unseren Service besser und bedarfsgerechter gestalten können. Heute stellen wir Ihnen ein neues Angebot vor, das eine neue Antwort auf diese zentrale Frage sein soll: Unsere Wissensbar.

Was steckt hinter dem Konzept Wissensbar?

Mit der Wissensbar bieten wir Ihnen einen kostenlosen, direkt auf Sie zugeschnittenen Beratungsdienst an. Sie wählen aus einer Palette von Themen aus und bestimmen einen Ihnen passenden Termin, zu dem wir Ihnen einen Experten bzw. eine Expertin vermitteln. Geben Sie uns noch eine Frage oder einen Hinweis als Kommentar mit auf den Weg, dann können sich unsere ExpertInnen im Vorfeld bereits intensiv auf Sie vorbereiten. Zu Ihrem Termin nehmen wir uns dann ganz persönlich für Sie Zeit. So erhalten Sie Antworten genau von der Expertin oder dem Experten aus unserem Team, der Ihre Fragen am besten beantworten kann.

 

 

Wie buche ich einen Termin?

Über unseren Beratungsassistenten suchen Sie sich das Thema heraus, zu dem Sie Fragen haben. Dabei hilft Ihnen die übersichtliche Themenpalette, sich einen Überblick über die möglicherweise für Sie relevanten Wissensgebiete zu verschaffen und sich ein Bild vom Spektrum unseres Beratungsangebotes zu machen. Zu Ihrer jeweiligen Themenwahl listen wir Ihnen unsere ExpertInnen mit kurzem Personen-Porträt auf. Klicken Sie auf einen für Sie passenden Termin und vereinbaren Sie verbindlich ein individuelles Beratungsgespräch. Bei der Buchung wird Ihnen der Treffpunkt in der Zentralbibliothek oder in einer Zweigbibliothek angegeben. Der gebuchte Termin wird Ihnen als Kalendertermin in einer Mail zugesendet. Falls Sie Kalenderanwendungen wie zum Beispiel Microsoft Outlook benutzen, wird der Termin automatisch in Ihren Kalender eingetragen.

 

 

Wie läuft der Termin ab?

Zum Beratungstermin nimmt sich die jeweilige Expertin / der jeweilige Experte 30 Minuten Zeit, um auf Ihre Fragen und Wünsche einzugehen. Wenn Sie bei der Terminbuchung eine konkrete Frage angegeben oder ein spezifisches Problem geschildert haben, werden wir uns darauf besonders vorbereitet haben, um noch besser und individueller auf Sie eingehen zu können und für Sie das Maximum aus dem Beratungsgespräch herauszuholen.

Wir freuen uns, Ihnen mit unserer Wissensbar einen innovativen und bislang in Bibliotheken einzigartigen Service anbieten zu können. Wir sind gespannt, wie Sie ihn aufnehmen, und erwarten Hinweise und weitere Anregungen von Ihnen - als Blog-Kommentar oder gern auch persönlich an Jens Mittelbach (jens.mittelbach@slub-dresden.de) oder Simon Gude (simon.gude@slub-dresden.de).

0 Kommentar(e)

Kommentar

Kontakt

Kommentar

Absenden