Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog
  3. Beitrag

SLUBlog

Permalink

Vom Prototyp zur Serienreife: Erster 'SLUB Lounger' ist nicht das Ende der Entwicklung

<p>&quot;Eine Idee für den ganzen Campus?&quot; <a href="http://baublog.file1.wcms.tu-dresden.de/2013/05/23/slub-lounger-aus-textilbeton-eine-idee-fur-den-ganzen-campus/" target="_blank" rel="nofollow">titelt das Baublog</a> der Fakultät Bauingenieurwesen der TUD anlässlich der Einweihung des SLUB Loungers am Mittwoch. Dort wird Textilbeton, <a href="http://www.paulsberg.co/de/space/slub_lounger/" target="_blank" rel="nofollow">den die Designer von Paulsberg im neuen SLUB-Lounger verarbeiten</a>, seit längerem entwickelt. Auch <a href="http://textilbeton-kunst.de/" target="_blank" rel="nofollow">Textilbetonkunst</a> entstand schon mit Hilfe des <a href="http://tu-dresden.de/forschung/forschungskompetenz/sonderforschungsbereiche/sfb528/" target="_blank" rel="nofollow">DFG-Sonderforschungsbereichs 528</a> der TUD. </p> <p>Außer haltbaren Gebäuden und praktischen Sitzgelegenheiten erzeugt Textilbeton Medieninteresse: Resonanz, die uns hilft, die SLUB mit <a href="http://blog.slub-dresden.de/beitrag/2013/03/19/chillen-und-lernen-am-kommenden-donnerstag-offizielle-eroeffnung-der-neuen-slublounge/" target="_blank" class="external-link" rel="nofollow">Ihren Ideen</a> und unseren Zielen und Angeboten noch bekannter zu machen. Ein Bericht des <a href="http://www.mdr.de/sachsenspiegel/video125118.html" title="MDR-Sachsenspiegel: Sitzmöbel aus Beton aus Dresden" target="_blank">MDR-Sachsenspiegels</a> ist noch einige Tage in deren Mediathek zu finden, die<a href="http://www.dnn-online.de/dresden/web/regional/wirtschaft/detail/-/specific/Dresdner-Label-Paulsberg-stellt-neue-Sessel-vor-der-SLUB-vor-1328206399" target="_blank" rel="nofollow"> Dresdner Neuesten Nachrichten</a>, die Sächsische Zeitung und BILD Dresden berichteten. Auf <a href="https://twitter.com/search?q=%23SLUBlounger" target="_blank" rel="nofollow">Twitter</a> und <a href="https://www.facebook.com/photo.php?fbid=577352722288276&amp;set=a.214467705243448.54919.162741217082764&amp;type=1" target="_blank" rel="nofollow">Facebook</a> wird die Geschichte geteilt und kommentiert. (Fotos: <a href="http://stipvisiten.de/uvs/" target="_blank">uvs</a>) </p> <p> </p> <p>Wir danken dem Team von Paulsberg herzlich für die bisherige Zusammenarbeit. Gemeinsames Ziel ist es ab jetzt, UnterstützerInnen zu begeistern, den SLUB-Lounger in größerer Serie in Auftrag zu geben. Campusweit, wenn möglich! </p> <p>Die Entwicklung des Prototyps konnte dankenswerterweise aus den Mitteln einer privaten Stiftung finanziert werden - also nicht etwa auf Kosten der Kernaufgaben der Bibliothek. Dennoch: Für die SLUB ist das Projekt SLUB-Lounger mehr als eine neue bequeme Bank &quot;für die Wiese über dem Lesesaal&quot;. Für uns ist der SLUB-Lounger ein Experiment mit einem kreativen Dresdner Unternehmen, ein Impuls für die Campusentwicklung und auch eine Botschaft: Wir sind offen für neue Ideen und Kooperationen!</p>

0 Kommentar(e)

Kommentar

Kontakt

Kommentar

Absenden