Nur in Feld suchen:

  • Alles
  • Person/Institution
  • Titel
  • Schlagwort
  • Barcode
  • ISBN/ISSN/ISMN
  • RVK-Notation
  • Signatur
  • Verlag/Ort
  • Serie/Reihe

Zuletzt gesuchte Begriffe:

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog
  3. Beitrag

Beitrag

Ansichten: 443 Permalink

SLUB: das "S" steht für "Sportlich"!

6 Teams, 24 Läuferinnen und Läufer, 120 gelaufene Kilometer - die SLUB hat auch dieses Jahr wieder bewiesen, wofür der Buchstabe "S" im Namen wirklich steht!


Bei der mittlerweile 10. REWE Team Challenge wurden am gestrigen 23. Mai etliche Rekorde aufgestellt: erstmals 20.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, Weltrekord im Rückwärtslaufen und 24 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der SLUB, die sich in 6 Teams gen Ziellinie bewegten. Dass die Team Challenge mittlerweile Tradition unter den Mitarbeitern der SLUB hat, steht außer Frage. Aber warum eigentlich?

Die gigantische Atmosphäre am Start, auf der Strecke, die mitten durch die tolle Altstadt führt und der erlösende Zieleinlauf im DDV-Stadion ziehen einen immer wieder in den Bann und motivieren zum Wiederholen. Dass man sich nebenbei mit Kolleginnen und Kollegen zusammen der Herausforderung stellt, 5 Kilometer durchzuhalten und gemeinsam kämpft, schweißt zusammen. Das ist toll!

Als langjähriger Läufer war von Anfang an klar, dass ich an der REWE Team Challenge teilnehmen muss und bin auch nach der 5. Teilnahme immer noch vom Lauf begeistert.

Die Team Challenge trägt einen, weil wildfremde Menschen dich anfeuern, man einen Adrenalinrausch hat und unglaublich stolz ist, 5 Kilometer am Stück, auf Beton und in einer für dich vollkommen respektablen Zeit gelaufen zu sein.


Im Jahr 2019 feiert übrigens unsere Equipe selbst die zehnte Teilnahme. Hierfür werden wir uns mit Sicherheit etwas Gebührendes einfallen lassen.
Bis dahin bleiben wir natürlich aktiv und freuen uns, Sie an unseren SLUB-Standorten begrüßen zu dürfen.


Wir danken allen Läuferinnen und Läufern sowie denen, die die Teilnahme für unser Haus ermöglicht und uns die Daumen gedrückt haben!


Theresa Rebisch und Roland Schramm
im Namen der Laufteams der SLUB Dresden

 

 

1 Kommentar(e)

  • Thomas Bürger
    25.05.2018 16:38
    weiter so

    Die Trommeln waren bis in die SLUB zu hören, Gänsehaut. Noch schöner als Dynamo, sorry... Herzlichen Glückwunsch und weiter so.

Kommentar

Kontakt

Kommentar

Absenden

Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS-Reader

RSS 2.0 Nachrichten