SLUBlog

Permalink

Gunter Böhmer. 13.4. Ausstellungseröffnung in der SLUB

Am 13. April 1911 in Dresden geboren, lebt der Künstler und Hermann Hesse-Freund Gunter Böhmer heute vor allem in seinen zahlreichen Buchillustrationen fort. Zum 100. Geburtstag eröffnet die SLUB am 13. April um 19 Uhr im Vortragssaal eine von der Gunter-Böhmer-Stiftung Calw erarbeitete Ausstellung. Staatsministerin von Schorlemer wird dazu ein Grußwort sprechen, den Einführungsvortrag hält Hans-Ulrich Lehmann, Oberkonservator i.R. des Dresdner Kupferstich-Kabinetts. Sie sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei.

 

Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie auf unseren Webseiten und in Qucosa, dem sächsischen Dokumenten- und Publikationsserver. Kostproben von Böhmers Kunst zeigt die Bilddatenbank der Deutschen Fotothek.

1 Kommentar(e)

  • Bart_Selona
    11.04.2011 21:42
    Das fetzt!

    Ein hoch auf Gunter Böhmer !!!!!!!

Kommentar

Kontakt

Kommentar

Absenden