1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog
  3. Beitrag

Beitrag

Ansichten: 746 Permalink

Workshops und Kurse in der Open Access Week

Zum Start der internationalen Open Access Week laden wir Sie zu einem offenen Workshop ein. ExpertInnen der TU Dresden und der SLUB werden im Vortragssaal am Montag, den 20.10. von 17 bis 19:30 Uhr an Thementischen zum Thema "Open Access für den wissenschaftlichen Nachwuchs" u.a. diese Fragen beantworten:

 

  • Welche Fördermöglichkeiten gibt es für Open Access-Artikel?
  • Welche rechtlichen Rahmenbedingungen gilt es zu beachten?
  • Welche Publikationsplattformen und Zeitschriften bieten sich für eine Open Access-Veröffentlichung an?
  • Wie können NachwuchswissenschaftlerInnen von den Vorteilen von Open Access profitieren?

 

Diskutieren Sie mit. Bitte melden Sie sich an, wir sind gespannt auf Ihre Erfahrungen!

 

Um urheberrechtliche Aspekte, die Qualität und den Impact von Open Access-Journals geht es bei den beiden Schulungen, die wir gemeinsam mit der Graduiertenakademie am 21.10. und 23.10. auf Deutsch und Englisch anbieten. Es sind noch Plätze frei, für die Sie sich im Veranstaltungskalender anmelden können.

 

Was können wir noch für Sie tun? Die SLUB berät und unterstützt WissenschaftlerInnen im Publikationsprozess. Mit dem Sächsischen Dokumenten- und Publikationsserver Qucosa und der Zeitschriftenplattform Qucosa.Journals bieten wir die Infrastruktur für Open Access-Veröffentlichungen. In der Open Access Week und 365 Tage im Jahr.

0 Kommentar(e)

Kommentar

Kontakt

Kommentar

Absenden

Kommentare

Lieblingsbibliothek
25.09.2017 22:37
Lieblingsbibliothek und großes...
25.09.2017 15:21
Neue Veröffentlichung auf Quco...
21.09.2017 07:23
Genealogentag
20.09.2017 20:30
Zugang
20.09.2017 20:20

Social Media

Youtube Flickr

Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS-Reader

RSS 2.0 Nachrichten