SLUBlog

Kategorie: Ausstellung

Philalethes („Freund der Wahrheit“) – unter diesem Pseudonym veröffentlichte der sächsische Prinz Johann (1801–1873), ab 1854 König von Sachsen, zwischen 1828 und 1849 eine metrische Übersetzung der „Göttlichen Komödie“ des berühmten italienischen Dichters Dante Alighieri (1265-1321). Die Dante-Leidenschaft des sprachbegabten und hochgebildeten Prinzen begann mit seiner ersten Italienreise (1821/22), während derer er ein Exemplar der „Divina Commedia“ erwarb und sich sofort in die Lektüre…

Weiterlesen
Fotoalbum im japanischen Stil; Albumseite mit Blütendekor-Rahmung und zwei Fotografien

Wenn man nach den Weihnachtsfeiertagen ein wenig zur Ruhe kommt, vielleicht noch ein paar Tage frei hat und einen Familienausflug plant, so stellt sich oft die Frage: Wohin soll dieser nur gehen?

Weiterlesen

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende, der Kalender für 2019 ist vielleicht schon gekauft, die Adventssaison ist eröffnet (zumindest hat der Dresdner Striezelmarkt seine Tore geöffnet) und in wenigen Wochen sitzen wir wie "alle Jahre wieder" mit unseren Familien und Freunden unter dem Tannenbaum. Aber natürlich gibt es auch Veranstaltungen jenseits des Heiligen Festes!

Weiterlesen

Ganz im Zeichen der Verbundenheit von Dresden und Italien steht diese Woche in der SLUB Dresden. Prächtig verzierte Handschriften mit farbintensiven Ranken, kolorierte Kupferstiche und Notenschriften sind Zeugnis dieser besonderen Beziehung: Ihnen wird die neue Ausstellung "Blühe, deutsches Florenz" in der Schatzkammer des Buchmuseums gewidmet. Eine Tagung zu italienischsprachigen Handschriften setzt sich wissenschaftlich mit diesen Quellen auseinander. Ausstellung "Blühe, deutsches Florenz" …

Weiterlesen
Pergamenthandschrift der Chronik des Thietmar von Merseburg

1000 Jahre – was für ein unvorstellbar langer Zeitraum. Wir blicken zurück auf das Jahr 1018: In diesem Jahr starb am 1. Dezember der Merseburger Bischof Thietmar, der als Chronist seines Jahrhunderts eines der bedeutendsten Geschichtswerke des Mittelalters verfasste.  Der der ostsächsischen Adelsfamilie der Grafen von Walbeck entstammende Reichsbischof erzählt in seiner Chronik nicht nur von den politischen Umständen und Akteuren seiner Zeit, sondern beschreibt auch die Lebenswelt der einfachen…

Weiterlesen