Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. SLUBlog

SLUBlog

Kategorie: Veranstaltung

Joseph Anton Koch – Dante, Inferno (SKD – Kupferstich-Kabinett, Inventar-Nr.: 1874/9)

Am 14. September 1321 starb Dante Alighieri, einer der bedeutendsten Dichter des Abendlandes, und im selben Jahr vollendete er sein Hauptwerk „Divina Commedia“ (zu deutsch „Göttliche Komödie“) - ein 700jähriges Doppeljubiläum also, das wir auch an der SLUB gebührend würdigen!

Weiterlesen

Mindestens zwei Mal im Jahr taucht sie auf: die Schreib-Motivationsbremse. Und umso näher der Abgabetermin der Arbeit rückt, umso mehr wird sie, süffisant lächelnd, zu deinem stetigen Begleiter. Eins muss man ihr lassen, ihr Zeitmanagement ist geradezu beneidenswert. Mit regelmäßigen, aber auch speziellen, anlassbezogenen Angeboten zum wissenschaftlichen Schreiben helfen wir dir gemeinsam mit dem Schreibzentrum der TU, die Bremse zu lösen und Vollgas zu geben.

Weiterlesen
Totengedenkbuch: Karteikarte zu Edmund Max Kayser (1887-1914), Sächsisches Staatsarchiv – Hauptstaatsarchiv Dresden, 11248 Sächsisches Kriegsministerium, Nr. 8271

Historische Quellen gemeinsam besser nutzbar machen: Dafür engagiert sich die SLUB zusammen mit Partnern aus der Forschung und den Bürgerwissenschaften. Im Februar können Sie sich gleich an zwei Projekten beteiligen: der Transkription des "Dresdner Totengedenkbuchs" und von Quellen der sächsischen Industriegeschichte.

Weiterlesen

Jeder ist willkommen: Ein Transcribathon ist ein Crowdsourcing-Projekt zum Transkribieren historischer Dokumente. Die Idee dahinter: Quellen besser nutzbar machen. Am 30. Oktober nehmen wir uns in der SLUB gemeinsam einige handschriftliche Dokumente zum Steinkohlenbergbau im Plauen'schen Grund bei Dresden aus den 1820er Jahren vor.

Weiterlesen

Noten, CDs, Musikplattformen – Musik scheint heute leichter zugänglich als je zuvor. Doch mit der neuen Medienvielfalt wird die Archivierung von Musik zunehmend komplexer. Wie sichert man heute Musik nachhaltig, vor allem, wenn diese schon in Teilen digital ist? Wie geht man mit Musikstücken um, die nicht nur für traditionelle Musikinstrumente, sondern auch für Synthesizer oder Computer geschrieben sind?

Weiterlesen